ÜBER UNS

Die staatlich anerkannten internationalen Privatschulen Kinder Haus und Kinder College wurden 1969 von Dolores Amadei Giraldi und Federica Marianti di Pergola in Bologna gegründet.

Vor dem Entschluss zur Gründung des Kinder Hauses leitete Dolores Amadei Giraldi zehn Jahre lang die Italienische Schule des Internationalen Gymnasiums Vilfredo Pareto in Lausanne (Schweiz) und war Autorin zahlreicher Texte über Didaktik.

Dolore Amadei Giraldi ist Autorin von:

“Insegno in I Elementare” “Insegno in II Elementare” “Insegno in III Elementare” “Insegno in IV Elementare” “Insegno in V Elementare”

5.700 Seiten in 8 Bänden, Edizioni Atlas (Acht didaktische Leitfäden für Lehrer an Grundschulen)

 

“Guida pratica alle attivita’ educative”

360 Seiten, Edizioni La Scuola

 

“Un nido per bambini”

150 Seiten, Edizioni Armando Armando

Ihrer Bücher erhielten zahlreiche Auszeichnungen und erschienen in dreizehn Ausgaben, da sie vom italienischen Schulsystem als Leitfaden übernommen wurden.

Außerdem war sie zwei Jahre Hauslehrerin am Hause Savoyen in Genf, wo Sie Prinz Emanuele Filiberto von Savoyen und dessen Cousine Elisabeth de Balkany in Italienischer Kultur unterrichtete.

Noch heute arbeiten die Töchter von Federica Marianti di Pergola und Antonella Pelliccioni, der Direktorin und der Vizedirektorin des Kinder Hauses, mit großer Begeisterung, Hingabe und Leidenschaft. Dabei nutzen Sie die oben genannten Bücher über die Kindererziehung als Grundlage des Lehrprojekts, jedoch mit konstantem Augenmerk auf neue Entwicklungen und Innovation.